Programm

Johannes Brahms
Sonate f-moll für zwei Klaviere op. 34b

Leopold Godowsky
Kontrapunktische Paraphrase über
Carl Maria von Webers
„Aufforderung zum Tanz“

Dirk-Michael Kirsch
Fantasie über einen Choral von Josquin Desprez: „Nymphes des Boys“

Franz Liszt
Konzertparaphrase über W.A. Mozarts „Don Giovanni“ „Réminiscences de Don Juan“


Duo D'Accord



"Hände zum Zaubern"
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Das Duo d'Accord - Lucia Huang aus Taiwan und Sebastian Euler aus Deutschland - hat sich in den 12 Jahren seines Bestehens einen festen Platz in der obersten Liga der Klavierduos erspielt. „Die Interpretationskunst des Duo d'Accord besteht darin, daß ihr Spiel bei aller wünschenswerten Präzision nichts Gedrilltes, Starres, Mechanisches besitzt, sondern zu schwingen und sich völlig frei zu entfalten scheint“ - so beschrieb das Fono Forum im Mai 2011 die natürlich gewachsene Einheit aus europäischer Wärme und asiatischer Perfektion, die das Spiel dieses Duos unverwechselbar macht. Die Süddeutsche Zeitung nannte Lucia Huang und Sebastian Euler „große Pianisten, denen ihr Tun nicht kalte Demonstration, sondern spürbar innerstes Anliegen ist“, und das Deutschlandradio ging noch einen Schritt weiter: „bei ihnen entsteht eine beinah überirdische Aura, in der der Zeitbegriff kaum noch eine Rolle zu spielen scheint“.

Lucia Huang und Sebastian Euler lernten sich in der Klasse von Karl-Hermann Mrongovius und Begoña Uriarte an der Musikhochschule München kennen und gründeten, auf Anregung und mit großer Unterstützung dieses renommierten Klavierduos, Ende 1999 ihr Duo d'Accord. Innerhalb der nächsten beiden Jahre gewannen sie mit dem 2. Preis beim ARD-Wettbewerb und dem 1. Preis beim "Murray Dranoff"-Wettbewerb in den USA die beiden weltweit renommiertesten Klavierduo-Wettbewerbe. Daraufhin begann ihre Karriere mit Konzerten in Europa, den USA und Asien sowie der Zusammenarbeit mit großen Symphonieorchestern und Musikern wie Heinrich Schiff, Christoph Poppen und György Kurtág.

Parallel zu ihrer Konzertlaufbahn lehren Lucia Huang und Sebastian Euler am Konservatorium in Innsbruck, wo jeder von ihnen eine Hauptfachklasse leitet.

Website:
www.duodaccord.de