Hannelore Rasch


„Geschichte durch Geschichten erzählen - interessant und unterhaltsam!“

„Es macht mir viel Freude, unseren Gästen meine Heimat auf diese Art näher zu bringen. Ob bei einem Spaziergang auf den Spuren von Kaiserin Elisabeth von Österreich, oben auf dem Heiligen Berg Andechs oder bei einer Fahrt auf dem Starnberger See. Es gibt viel zu sehen und zu berichten. Wenn ich nicht mit Gästen unterwegs bin, organisiere ich Ausstellungen. In meiner freien Zeit bin ich viel mit Pferd oder Hund draußen in der Natur unterwegs und ich reise gerne.“




Hanno Simons


Hanno Simons studierte an der Musikhochschule in München bei Prof. Walter Nothas. Nach dem Examen wechselte er zum Aufbaustudium nach Karlsruhe an die Hochschule zu Prof. Martin Ostertag, bei dem er das Meisterklassendiplom ablegte. Neben Meisterkursen bei Uzi Wiesel, Milos Sadlo, William Pleeth, Ralph Kirshbaum und Gerhard Schulz nahm Hanno Simons an zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben teil, bei denen er mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem in Scheveningen/ Holland, beim internationalen Carl-Maria-von- Weber-Wettbewerb in München und beim Wettbewerb des Deutschen Musikrats in Bonn, in dessen Folge er in das Förderprogramm „Konzerte Junger Künstler“ aufgenommen wurde.
Seit 1996 ist Hanno Simons Mitglied im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.
Daneben widmet er sich der Kammermusik in unterschiedlichen Ensembles, im Duo mit dem Cellisten Wen-Sinn Yang, mit der Harfenistin Una Prelle, sowie mit den sechs Philharmonischen Cellisten Köln.
Als Mitglied des Ensemble Triolog führt er regelmäßig Werke zeitgenössischer Komponisten auf. Zusammen mit Michaela Buchholz und Klaus-Peter Werani gründete er das TrioCoriolis. Als Assistent von Wen-Sinn Yang hat Hanno Simons seit dem Wintersemester 2007/08 einen Lehrauftrag an Hochschule für Musik und Theater in München.




Jakob Wagner

1994 Geburt in Starnberg
2005-2012 Besuch des Gymnasiums Starnberg
2006-2012 Gitarrenunterricht an der Städtischen Musikschule Starnberg (Peter Jermer)
Mai 2011 International Guitar Academy Koblenz
2012 Abitur am Gymnasium Starnberg
März 2012 Landessieger Bayern „Jugend Musiziert“ (Gitarre Solo)
Mai 2012 3. Platz im Bundesentscheid „Jugend Musiziert“ (Gitarre Solo)
November 2012 Aufnahme in die Meisterklasse Roland Dyens

Meisterkurse bei Aniello Desiderio, Matteo Mela und Sonja Prunnbauer