KÜNSTLER_INNEN

_ Eine Auswahl _​


Carmen Wegge
Im Jahr 1989 bin ich in der Wiege des Ruhrgebiets (Sprockhövel) geboren. Im Alter von 15 Jahren bin ich dann
Christian Lettner wurde 1974 in Mondsee geboren und spielt seit seinem 11. Lebensjahr Schlagzeug. Nach 2 Jahren Studium an der
Christiane Behn stammt aus einer Hamburger Familie und begann ihren ersten Klavierunterricht bei ihrem Großvater im Alter von fünf Jahren.
Clara Holzheimer, geboren 1986, hat in München Theaterwissenschaften studiert. Sie arbeitet in der kulturellen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Weiterhin ist sie
BIO- und FILMOGRAPHIE DAGMAR WAGNER Dagmar Wagner, geboren am 2.1.1960, verheiratet, ein Sohn. AUSBILDUNG: 1985 Akademischer Titel: Magister Artium in
David Schwarz studierte Filmmusik an der Filmuniversität Potsdam-Babelsberg und Jazz-Klavier bei Leonid Chizhik in München, Weimar und ebenfalls, gefördert durch
Seine rege Konzerttätigkeit führte das Diogenes Quartett in namhafte Säle wie die Kölner Philharmonie und zu verschiedenen Festivals, unter anderem dem Würzburger
 „Amelie Böckheler und Raphaela Gromes bilden ein originelles DUO SERVAIS für Violine und Violoncello. Sie haben alles, was man sich
Bild: Carmen Kubitz seit vielen Jahren Kult: ein phantastisches Spiel … … mit der Kunst in ungewöhnlichen Räumen. Performance, Musik, Literatur,
Studium Juli 2009 Abiturabschluss am Gymnasium Tutzing 2010 bis 2016 Studium der Kunstgeschichte, Kunstpädagogik und byzantinischen Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität
Ellen Solloch Geboren in Chemnitz. Studium Fachschule für freie und angewandte Kunst München. Grafik – Design in Agenturen und Verlagen.
Studierte Architektin mit Hang zur Kunst, vom Büro zum Atelier, von der Baustelle zur Bühne. www.erika-schalper.de
Ernst Matthias Friedrich, 1953 in Berlin geboren und am Starnberger See aufgewachsen, begann seine Laufbahn nach seiner Schauspielausbildung in München