RÜCKBLICK

02.10.2020 - 04.10.2020

Literarischer Herbst – Von Glück und Tragik

Haus Buchenried der Münchner Volkshochschule, - 18:00

Das Verlegerehepaar Helen und Kurt Wolff Peter Weiß An den Ufern des Starnberger Sees nimmt bis zum heutigen Tag ein vielfältiges kulturelles Leben Gestalt an. [...]

01.10.2020

Literarischer Herbst – An der Schwelle zum Sich Selbst

Café Max II, - 18:30

Volha Hapeyeva aus Belarus Auch Belarus ist Gast im Literarischen Herbst, mit der Lyrikerin, Autorin, Übersetzerin und promovierten Linguistin Volha Hapeyeva (Вольга Гапеева), die ihrerseits [...]

27.09.2020

Literarischer Herbst – Das Herz aus dem man geschnitzt ist

Zimmerei Josef Bernlochner, - 15:00

Hölderlin in der Holzwerkstatt Laura Maire Inwieweit ein Hölderlin über eine psychische Schwelle geraten ist (zwischen Genie und Wahnsinn), seit er die „Hälfte des Lebens“ [...]

26.09.2020

Literarischer Herbst – Äpfel aus dem KZ

Landgasthof Die Post, - 15:00

Aufkirchen und der Apfelpfarrer Korbinian Aigner Ernst Matthias Friedrich Korbinian Aigner war nicht nur ein Pfarrer, der sich gegen die Nationalsozialisten zur Wehr setzte, er [...]

08.09.2020

Film: Roseninsel – voll Sehnsucht und Schönheit

"Leuchtender Eros, die Sonne, das Schöne - das hab ich gewählt." – Sappho Liebe Freundinnen und Freunde der KunstRäume am und ... im See, noch [...]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Comments are closed.